Archiv der Kategorie: Aktuelles

CDU-Fraktion radelte durch Ricklings Umgebung

Die stattliche Zahl von rund 30 Teilnehmer radelte bei sommerlichen Temperaturen bei der Fraktionsfahrt der CDU durch Ricklings vielfältige Landschaft. Die vom Fraktionsvorsitzenden Keno Jantzen gut ausgewählte Tour führte über den wieder radfahrergeeigneten Kombiweg, über Teer-, Wald- und Sandwege durch Äcker, Wiesen und Waldflächen mit dem Ziel Koloniehof.

Die Betriebsbesichtigung mit Bernd Thordsen durch Stallungen ( Starken, Jungvieh, Mastbullen, Fersen, Milchkühe, Kälberstation), Lagerhallen (Futter, Kühlhalle für Kartoffeln) bis zum Melkstand für 40 Kühe und Kühlkeller für die Milch begeisterte. Alles ist super sauber mit neuster Technik (350 Kühe werden gemolken) und modernen tiergerechten Haltungsbedingungen für glückliche Kühe. Der Koloniehof ist wirklich ein Vorzeigebetrieb, der auch ausbildet.

Von der Information überwältigt, von der Größe und dem perfektem Betriebsablauf zeigte sich auch Melanie Bernstein, unsere Bundestagskandidatin.

Der mal etwas andere Fraktionsausflug wurde gut angenommen und hat Allen einen kurzweiligen Nachmittag beschert. Der Fraktionsvorsitzende Keno Jantzen bedankt sich bei dem Ehepaar Thordsen für die Organisation und die informative Betriebsführung, für die sie sich auf einen Sonntag Zeit genommen hatten.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Aus dem Ortsverband |

Rückschlag für die Sicherheit

Unser Landtagsabgeordneter Dr. Axel Bernstein hat als polizeipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Vorratsdatenspeicherung kritisiert.

Gerade in einer Zeit, in der die Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus so präsent und akut ist, bedeutet das Urteil einen Rückschlag für die Sicherheit in Europa. Eine effektive Vorratsdaten-speicherung ist ein wichtiger Bestandteil der Gefahrenabwehr und der Strafverfolgung. Die Entscheidung des EuGHs könnte die Einsatzmöglichkeiten allerdings so weit einschränken, dass die Vorratsdatenspeicherung als vielfach wirksames Mittel ausscheidet“, kommentierte der CDU-Abgeordnete das Urteil. Bernstein betonte, dass man nun sehr genau prüfen müsse, inwieweit das bestehende deutsche Recht den Vorgaben des EuGHs entspreche.

„Ich bleibe dabei, dass wir aus sicherheitspolitischen Gründen nicht auf anlasslose Mindestspeicherfristen verzichten können. Deshalb müssen die Auswirkungen des Urteils genau geprüft werden. Gegebenenfalls wird man auf europäischer Ebene nach einer Lösung suchen müssen.“

Veröffentlicht unter Aktuelles, Landespolitik |

Ehrung für Keno Jantzen

Der CDU-Ortsvorsitzende Hans-Günter Piechotta konnte bei der letzten Mitgliederversammlung eine besondere Ehrung vornehmen.

Seit 20 Jahren ist unser Fraktionsvorsitzender Keno Jantzen Mitglied der CDU.

Am 01.September 1996 trat er in unseren Ortsverband ein. Bereits seit dem 22.April 1998 bis heute ist er Gemeindevertreter. Er ist Mitglied im Finanzausschuss und war jahrelang dessen Vorsitzender, auch im Landwesen- und Umweltausschuss war er lange Zeit Vorsitzender und im Kultur- und Sozialausschuss ist er ebenfalls tätig. 2013 ist er zum Bauausschussvorsitzenden gewählt worden und seit der Zeit auch Fraktionsvorsitzender der CDU. Außerdem ist er seit 2013 1. stellvertretender Bürgermeister. 2012 wurde er in den CDU-Ortsvorstand gewählt und ist seit 2014 stellvertretender Vorsitzender. Beim Biikebrennen sorgt er immer für das flammende Feuer und für die CDU-Grillabende stellt er stets den umgebauten Kuhstall zur Verfügung. Und für die Kommunalwahl 2018 hat er bereits seine Bereitschaft zur Bürgermeisterkandidatur erklärt.

Mit einer Urkunde und einem Buchgeschenk bedankte sich Hans-Günter Piechotta, dem schlossen sich unsere Bundestagskandidatin Melanie Bernstein und der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein an.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Aus dem Ortsverband, Ortspolitik |