Jahreshauptversammlung am 16.03.2015

Einsatz für die Gemeinde
Bei der gut besuchten CDU-Mitgliederversammlung konnte Ortsverbands-vorsitzender Hans-Günter Piechotta einen intakten Ortsverband mit gestiegener Mitgliederzahl präsentieren.
Die anwesenden Abgeordneten Annette Glage aus dem Kreistag und Dr. Axel Bernstein aus dem Landtag nahmen das mit Anerkennung zur Kenntnis.

Hans-Günter Piechotta bedankte sich in seinem Bericht bei allen aktiven Mitgliedern für die Hilfe bei den CDU- und Gemeindeveranstaltungen. Viele CDU-Mitglieder nahmen wieder am Neujahrsempfang der Gemeinde im Fichtenhofsaal teil. Sie beteiligten sich am Auf- und Abbau sowie bei der Bewirtung der Gäste. Zum schon traditionellen Biikebrennen kamen trotz extrem schlechten Wetters im Laufe des Abends gut 80 Gäste.

Den Bericht aus der Fraktion und Gemeinde-vertretung hielt der CDU-Fraktionsvorsitzende Keno Jantzen. Viel Diskussionsbedarf besteht über die weitere Nutzung der alten Hauptschule, die Erschließung von neuen Baugebieten und die Ausweisung eines Gewerbegebietes. Keno Jantzen dankte den Anwohnern der Dorfstraße für alles, was sie während des Ausbaues ertragen haben und rief zur Teilnahme an der Aktion „Sauberes Dorf“ am 27. März auf.

Hans Günter Piechotta (1.v.l.) und Keno Jantzen (1.v.r.) mit unseren Mandatsträgern im Kreistag Annette Glage (2.v.r.) und im Landtag Dr. Axel Bernstein (2.v.l.).

Hans Günter Piechotta (1.v.l.) und Keno Jantzen (1.v.r.) mit unseren Mandatsträgern im Kreistag Annette Glage (2.v.r.) und im Landtag Dr. Axel Bernstein (2.v.l.).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.