Verbundenheit mit Gemeinde Rickling

Rickling WEB

Bericht und Foto: Hans Peter Küchenmeister

Zur gelungenen Eröffnung der 850-Jahrfeier waren maßgebliche CDU-Kreis-/Landes und Bundespolitiker aus selbstverständlicher Verbundenheit zahlreich erschienen.

Kreispräsident Winfried Zylka (CDU) betonte, dass Rickling zu den größeren Gemeinden des Kreises Segeberg zähle. Wenn es auch erst 1164 erstmals urkundlich erwähnt wurde, so sei bekannt, dass bereits seit der Steinzeit Menschen hier siedelten. Rickling sei ein Ort mit einem liebenswerten Gemeinwesen, so Zylka.

Als CDU-Landtagsabgeordneter lobte Dr. Axel Bernstein die Jubiläumsfeier, sie mache für Rickling deutlich: „Wir haben Geschichte, wir haben etwas vorzuweisen, wir haben etwas erreicht!“ Er sei sicher, dass Gemeinde und Bürger auch in der heutigen Zeit einen erfolgreichen Weg gehen würden.

Unser CDU-Bundestagsabgeordneter Dr. Philipp Murmann stellte aus seinen zahlreichen Besuchen in der Gemeinde Rickling fest:

Unzählige Bürger engagieren sich freiwillig in und für Rickling. Sie übernehmen dabei Verantwortung für sich und andere. Und er dankte allen, die für das Jubiläumsfest so viel auf die Beine gestellt haben.

Mit diesem Einsatz würde gezeigt, dass unsere Gesellschaft nicht nur durch Regeln und Gesetzte zusammengehalten wird.

„Nur wer sich der Zeit widmet, der gehört auch den späteren Zeiten an!“, zitierte Murmann.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.